Our Blog

Kleine Mini-Sprechrolle

  • http://Bettenburg%20von%20der%20Seite
  • http://Bettenburg%20von%20der%20Ostseite
  • http://Innenasicht%20mit%20Sitzgelegenheit
  • http://Innenansicht%20Bettenburt%20Mikrofonbereich%20mit%20LED-Lampe
  • http://Provisorische%20DAW%20mit%20Tascam%20US-144MKII%20und%20NAD%20Viso%20HP50%20Kopfhörer

Mit Stolz darf ich verkünden, mein zartes Stimmchen wird (hoffentlich) in einer Hörspiel-Reihe aus dem Hause PANDORAS PLAY zu hören sein. Es ist noch nicht lange her, da fragte mich Jan Langer, bekannt aus meiner MORTUORUM CIBUS-Serie, ob ich eine kleine Nebenrolle für PANDORAS PLAY  übernehmen könnte. Da lässt man sich ja nicht lange bitten. Wo es bei der ersten Rolle noch lediglich um einen Todesschrei ging, bekam ich dieses Mal sogar eine kleine Sprechrolle. Auch wenn es nur 3 Takes waren  – dabei sein ist alles.

Bei den Aufnahmen wollte ich ein Schüppchen drauf legen und habe mein Aufnahme-Equipment etwas „gepimpt“. Der Raumhall ist leider für mich nach wie vor ein leidiges Thema, da ich keine Sprecherkabine in der Wohnung unterbringen kann. Also war meine Kreativität gefragt. Ich habe Leidenschaft mit Kindheitserinnerungen gekreuzt und meine mobile Sprecherkabine in einer Bettenburg untergebracht. So saß ich dann schwitzend in meiner Burg aus Bettdecken und Absorber-Elementen und habe die wenigen Textzeilen ins Mikro geröchelt.

Auf den Bildern könnt ihr mein Bauwerk begutachten. Einziger Nachteil, ich musste die Aufnahmen im Sitzen erledigen. Basis der Burg bildete die mobile Sprecherbox, als Stützen dienten 2 Mikrofonständer über die ich einfach Bettdecken (Tagesdecken sind dafür zu dünn) geworfen habe. Die offenen Seiten habe ich mit Absorber-Elementen notdürftig abgeschirmt. Für die Innenbeleuchtung hatte ich mir bereits vor einiger Zeit eine kleine LED-Lampe mit Klemme besorgt. Den Laptop habe ich natürlich außerhalb der Kabine platziert, um keine störende Nebengeräusche während der Aufnahme zu haben. Insgesamt natürlich keine professionelle, aber findige Lösung.

Einzelheiten zu der Produktion kann ich Euch leider noch nicht verraten. Ich halte Euch aber auf dem Laufenden, sobald die Serie an den Start geht. Schaut auch auf meiner Facebook-Seite vorbei. Dort gibt es kurze Infos zu Produktionen, Neuheiten oder auch kleine Rezensionen von alten und neuen Hörspielen oder Hörbüchern.

facebook.com/meinohrenkino

Tags: , , ,

Show Comments (0)

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!